merke: den mond beobachtet man am besten nachts, die sonne am tage



in einem italienischen restaurant sitzen, blatt für blatt basilikum abreißen und während sich der geschmack überall im mund verteilt darüber nachdenken wie es wäre, dich jetzt zu küssen.

vielleicht brauchst du mich nicht um glücklich zu sein. vielleicht brauch ich dich auch nicht dazu...aber mit dir war es immer so leicht.
20.9.09 22:44
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


rebecca (26.1.10 01:29)
ich muss grad viel an dich denken. du fehlst mir.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

myblog/sonnenfinsternis



besuchenswert: nachgedacht ° lustlos












































































Gratis bloggen bei
myblog.de