merke: den mond beobachtet man am besten nachts, die sonne am tage



mein herz ist ein leerer hut, und trotzdem greife ich tief hinein - und es ist noch immer etwas darin, noch immer und immer wieder, wenn du meine hand führst. ich bin müde, aber nicht müde dich verzaubern zu wollen.
20.6.10 02:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

myblog/sonnenfinsternis



besuchenswert: nachgedacht ° lustlos












































































Gratis bloggen bei
myblog.de