merke: den mond beobachtet man am besten nachts, die sonne am tage



vor. zurück. im kreis - und wieder von vorn. kein tanz, nein, eher ein versuchtes schritthalten mit der vergänglichkeit; aber kein verzweifeltes.

ich bin ein schatten, und vielleicht ziehe ich als solcher über eure gesichter, wenn ihr an mich denkt; das gesicht blasser als ihr je in meiner erinnerung sein werdet. ich bin luft; aber nicht die, die ihr zum atmen braucht.
19.3.12 21:44
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


R. / Website (15.8.12 12:31)
du fehlst.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

myblog/sonnenfinsternis



besuchenswert: nachgedacht ° lustlos












































































Gratis bloggen bei
myblog.de